Tour über die Almen von Lessinia

Da es zur Zeit am Gardasee sehr warm ist (35 Grad Tageshöchsttemperatur) haben wir (Erich und ich) uns heute entschlossen mit den MTBs im Auto in die Veroneser Voralpen nördlich von Verona zu fahren. In Erbezzo haben wir das Auto stehen lassen und haben mit den Pedelec MTBs eine im GPS abgespeicherte Tour (Lessinia – Giro delle Malghe) abgefahren.

Von ca. 1000m ging es hinauf in die Almenhochebene (Alto Lessinia) bis auf den Monte Tomba (1750m). Die gesamte Rundtour war ca. 35 km lang. Zurück ging es vom Monte Tomba immer bergab über einen Feldweg und Wanderweg durch ein dicht bewaldetes Tal. Das war Fahrspaß pur.

Die ganze Tour ist landschaftlich atemberaubend und die Temperaturen sind da oben über 1000m im Sommer sehr angenehm. So viele freilaufende und grasende Kühe auf den ganzen Almwiesen da oben habe ich im ganzen leben noch nicht gesehen.

Hier sind ein paar Fotos von der heutigen Radtour.
(Zum vergrößern mit der Maus anklicken)