Wetter 2013 ?

Das Wetter spielt dieses Jahr bisher auch am Gardasee verrückt. Soviel Regentage wie in diesen ersten 5 Monaten hatten wir hier noch nie erlebt. Üblicherweise ist es vorwiegend Sonnenschein gewesen und man hat sich über 1 Tag Regen für die Natur gefreut.

Jetzt ist es fast umgekehrt, es sind bisher fast mehr Regentage als Sonnentage. Und richtig warm will es auch nicht dauerhaft werden.

Gestern war aber ein herrlicher Tag mit viel Sonne. Am Abend kam dann aber durch die herannahende Kältewelle ein riesiges Gewitter mit Sturm und Starkregen. Und heute regnet es den ganzen Tag bei Tagestemperaturen von ca. 6 bis 8 Grad.

Unvorstellbar, daß ich es gestern fast geahnt habe und noch schnell eine schöne Radtour über 28km gemacht habe. Diese Radtour mit den tollen Ausblicken auf die paradiesische Natur hier in der Umgebung von Garda ersetzt jeglichen Bedarf von “Antidepressiva” und macht Kopf und Seele frei und beschwinglich.

Hier einige Fotos, die ich gestern während der Radtour gemacht habe. (zum vergrößern, die Bilder anklicken)

SAMSUNGSAMSUNGSAMSUNGSAMSUNGSAMSUNGSAMSUNGSAMSUNG